Haus & Garten & Deko Shopping Tipps

Voll im Trend: Handarbeit und DIY

Geschrieben von Katja

Handarbeit galt lange als spießige Beschäftigung für Großmütter und Hausfrauen. Doch seit geraumer Zeit hat sich das Image gewandelt, unter dem Stichwort DIY (Do It Yourself) erfreuen sich Stricken, Häkeln & Co großer Beliebtheit. Dabei ist der DIY-Trend nicht nur unter Frauen ab 40, sondern auch bei Twenties und sogar Männern weit verbreitet.

Handarbeit: Mehr als nur Großmutters Hobby

Unter Handarbeit versteht man vor allem Stricken, Häkeln, Nähen oder Sticken, viele Stoffe, Wolle, Knöpfe usw – eben alles, was Großmutter schon gern gemacht hat. Und das zurecht: Selten kann eine einzelne Person sich so schön kreativ ausleben und dabei Sachen produzieren, die wirklich brauchbar sind und, im besten Fall, sogar noch zu Geld gemacht werden können. Selbstgemachtes boomt, es steht für Entschleunigung, Nachhaltigkeit und Werte. Wer das Ganze nicht mehr selbst von Oma oder Mutter beigebracht bekommen hat, findet mittlerweile viele Möglichkeiten: Bastelgeschäfte, Volkshochschulen oder auch Online-Plattformen bieten Kurse, Seminare, Tipps & Tricks sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene an.

Mit DIY Geld verdienen

Lange schon sind selbstgemachte Dinge schöne, persönliche Geschenke. Durch den anhaltenden Trend zu Selbstgemachten, hat sich die gesamte Sparte auch stark professionalisiert. Das Handwerk wird immer ausgefeilter, eigene Labels entstehen und über Online-Plattformen wird die handgemachte Ware verkauft. Ein anschauliches Beispiel hierfür bieten myboshi und DaWanda. myboshi ist gleichzeitig das Paradebeispiel dafür, dass Handarbeit längst keine reine Frauensache mehr ist: 2 Jungs häkeln Boshi-Mützen, verkaufen sie über Ihre Seite und machen damit gutes Geld. Dawanda hingegen bietet die Plattform für alle, die ihre gestrickten, gehäkelten oder genähten Unikate an den Mann oder die Frau bringen wollen. Eine echte Fundgrube an kreativen Geschenkideen und brauchbaren Alltagsdingen, hergestellt mit viel Liebe warten hier, und vor allem zu fairen Preisen. Wer mit DaWanda Cashback einkauft, spart zusätzlich noch mal 3%!

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung : 0.0/5 (0 Stimmabgaben)

Hinterlasse einen Kommentar