Mode & Beauty Shopping Tipps

Kleide dich jetzt für die heißen Sommertage ein

Geschrieben von Mia
Sommer, Sonne und Lust auf Shopping. Dadurch wird manche sommerlich gestimmte Dame beim Stadtbummel zum Kauf unnötig teurer Accessoires verführt. Dabei sind die Angebote im Internet meist viel überschaubarer. Sie sind zudem leicht zu vergleichen und so attraktiv, dass jeder Kaufinteressierte sich hier mit Schnäppchen oder Sonderangeboten eindecken kann. Nichts spricht gegen einen Stadtbummel um des Vergnügens willen. Immerhin haben viele Läden schöne Dinge und interessante Mode zu bieten. Doch wenn es um Preise und die größtmögliche Auswahl geht, ist das Onlineshoppen viel empfehlenswerter. Wer sich für die kommenden Sommertage ein paar Kleidungsstücke oder luftiges Schuhwerk zulegen möchte, wird bei einem der drei vorgestellten Onlineshops fündig.

 

Zalando – auch ohne Glücksschrei eine gute Adresse

Das Sortiment von Zalando kann sich sehen lassen, was Auswahl und Preisgestaltung angeht. Die verschiedenen Styles, die für den Sommer empfohlen werden, versprechen individuelle Mode zum Bestpreis. Angesagte Teile wie luftige Sommerblusen sind stark herabgesetzt. Für die Füße werden glamouröse Styles geboten, denn nichts geht über einen gelungenen Auftritt an der Hotelbar. Wer trotz heißer Temperaturen einen kühlen Kopf bewahrt, kann hier nicht nur preiswert einkaufen, sondern profitiert auch von einem trendstarken Sortiment und Spareffekten. So sind bei Zalando beispielsweise Versand und Rücksendung prinzipiell kostenfrei. Außerdem sparst du durch die einen Zalando Gutschein und das Cashback nochmal zusätzlich Geld. Wer sich modisch verändern möchte, kann sich von Stylisten ein komplettes Outfit zusammenstellen lassen. Die Hitze kann kommen. Trotzdem wird niemand bei Zalando modisch baden gehen.

 

Asos – Discovering Fashion online

Etwas weniger bekannt, dafür aber nicht minder attraktiv, ist das Sortiment bei Asos. Häufig sind hier tagesaktuell geltende Codes angegeben, mit denen jeder Käufer Prozente einsparen kann. Bedient werden modebewusste Damen und Herren mit sommerlichen Outfits. Auch hier zaubern kostenloser Versand und Rückversand die Sonne in die Seele. Statt in der Stadt durch stickige Kaufhäuser zu bummeln, kann jeder Kaufinteressierte vom Tablet PC aus bei einem eisgekühlten Drink seiner Shoppinglust frönen. Satte Preisersparnisse sind auch im Markenoutlet von Asos realisierbar. Hier locken Ersparnispotenziale von bis zu 70 Prozent – und wer richtig Glück hat, findet darauf noch einen tagesaktuellen Sonderrabatt von 20 Prozent zusätzlich. So viel Hitze kann einen gar nicht lähmen, als dass man bei solchen Angeboten tatenlos unter dem Sonnenschirm liegen bleiben könnte. Bei Asos warten sommerliche Kleider, Bademoden, luftige Schuhe und Hosen auf Käuferinnen. Der modebewusste Herr erfährt bei Asos alles über angesagte Styles, Tattoo-Trends oder Active Wear. Auch große Größen sind im Asos-Sortiment gut vertreten. Hier geht niemand preislich baden.

 

Sommerliche Shoppingtour bei Hunkemöller

Bei Hunkemöller darf der Webseitenbesucher ganz tief eintauchen – zum Beispiel in die Bademoden. Nebenbei entdeckt die geneigte Kundin auch noch feminine Nachtwäsche, Accessoires, Dessous oder Strümpfe. Es wird Aufklärung darüber geboten, wie man seinen neuen Bikini schonend wäscht, einen Pareo binden kann oder welche Bikiniformen angesagt sind. Vor allem aber bietet Hunkemöller Bademode jenseits dessen, was die Kaufhäuser standardmäßig vorrätig haben. Hier finden Frauen alles an Badebekleidung geboten, was die Sommermonate erträglicher und den eigenen Body attraktiver macht. Lieferungen in alle Hunkemöller-Filialen sind immer kostenfrei, Rücksendungen sowieso. Das Hunkemöller-Sortiment kann über den Menüpunkt „Kollektionen“ gescannt oder in den einzelnen Sparten angesehen werden. Wer bei Hunkemöller nicht zu seinem Traumbikini findet, ist selbst schuld. Bademoden in großen Größen sind hier selbstverständlich auch vertreten. Unentschlossene können nach dem „Mix-and-Match“-Prinzip ihren eigenen Bikinitraum zusammenstellen. Jedes Oberteil kann mit einem beliebigen Bikini-Unterteil kombiniert werden. Außerdem können die Damen sich durch die „Top Five“-Bikinisets ergötzen und von den aktuellen Badeanzügen inspirieren lassen. Bemerkenswert nützlich sind auch die Hunkemöller-Tipps am Ende jeder Unterseite. Vom BH-Lösungstool bis zum „Favorite Fit“ bietet Hunkemöller Kundinnen Unterstützung.
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung : 0.0/5 (0 Stimmabgaben)

Hinterlasse einen Kommentar