Shopping Tipps Weitere

Dein Sparrezept für ein Osterlamm

Geschrieben von Sibell

Freut ihr euch auch schon so auf Ostern? Endlich wieder ein langes Wochenende, warme Temperaturen und Zeit für die Familie.

Osterliches Gebäck darf natürlich nicht fehlen, um sich von der anstrengenden Ostereiersuche zu erholen 😉

Damit ihr möglichst gut an eurer Entspannung arbeiten könnt, haben wir euch schon mal ein Rezept vorbereitet, sowie ein paar super Möglichkeiten zum Sparen, bei denen ihr keine Coupons ausschnipseln und an der Kasse in der Schlange stehen müsst.

REWE Lieferservice

Habt ihr schon mal überlegt, eure Einkäufe einfach online zu tätigen? Warum nicht? Mittlerweile wird so viel online bestellt, warum also nicht auch mal die Beine hochlegen und die Einkaufstüten von der Post tragen lassen?

Bei REWE könnt ihr einfach euren Wocheneinkauf online machen und ab 50€ direkt vor die Haustür liefern lassen. Zwischen 8 und 22 Uhr könnt ihr euer Zeitfenster nach Verfügbarkeit frei wählen und den Liefertermin bis zu 13 Tage im Voraus festlegen.

In der Kategorie „Osterbacken“ findet ihr die meisten der Zutaten, die ihr für unser Osterlamm braucht. Da habt ihr euren Einkauf schnell zusammen gesucht und erhaltet sogar noch Cashback on Top. Vielleicht darf ja auch noch ein Schokohase mit in den Korb hüpfen? 😉

Getnow – get Cashback

Etwas weniger bekannt, aber absolut nicht zu vernachlässigen ist der Online-Supermarkt getnow. Hier werden deine Produkte von Metro direkt zu dir nach Hause geliefert. Der entscheidende Vorteil ist: es gibt keinen Mindestbestellwert! Und bereits ab 40€ entfallen auch die Lieferkosten.

Auch bei getnow könnt ihr aus verschiedenen Zeitfenstern wählen. Zwar könnt ihr nur maximal 4 Tage im Voraus bestellen, dafür habt ihr aber auch die Möglichkeit euren Einkauf innerhalb von 90 Minuten liefern zu lassen.

Die Lammform von und für Hobbybäcker

Ein weiterer toller Shop für Backbegeisterte ist Hobbybäcker. Hier findet ihr nicht nur zahlreiche Inspriationen, sondern auch fertige Backmischungen für allerlei kreatives Gebäck, Dekoration und eben auch Zubehör. Es gibt sowohl eine klassische Lammform, als auch Sets. Schaut vorbei und lasst euch inspirieren!

Unser Backrezept:

75gButter
100 gZucker
1/2 TL, gestr.Vanille (Bourbon Vanille), gemahlen
2 Eier
2 ELRum
110 gMehl
30 gSpeisestärke
1 TLBackpulver
Puderzucker
Fett für die Form

Um euer Osterlamm zu starten, müsst ihr zuerst die Eier trennen. Anschließend gebt ihr Butter, Zucker, Vanille und Eigelb zusammen in eine Schüssel und schlagt sie schaumig. Dann den Rum hinzufügen.

Als nächstes wird das Eiweiß steif geschlagen. Nachdem ihr Mehl, Stärke und Backpulver vermischt habt, gebt ihr alles zusammen in eine Schüssel und hebt die Zutaten vorsichtig unter.

Dieses war der erste Streich, doch der zweite folgt sogleich! Euren fertigen Teig gebt ihr in eine gut eingefettete Backform. Bei 175°C backt ihr euer Lamm 40 Minuten lang.

Nach dem Backen lasst ihr die Form etwa 10 Minuten erkalten und löst dann vorsichtig das Lamm aus der Form heraus.

Nun mit Puderzucker bestäuben und ferig ist euer Osterlamm!

Lasst es euch schmecken und frohe Ostern! 🙂

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung : 0.0/5 (0 Stimmabgaben)

Hinterlasse einen Kommentar