Mode & Beauty Shopping Tipps

Warum man Brautmode online shoppen sollte

Geschrieben von Sibell

Sommerzeit heißt Hochzeitssaison. Na, wie viele Hochzeiteinladungen hängen bei euch schon am Kühlschrank? Oder heiratet ihr sogar selbst?

In beiden Fällen stellt ihr euch wahrscheinlich die selbe Frage: Was zieh ich an?

Wir kennen das Gefühl, vor einem überfüllten Kleiderschrank zu stehen und gellende Leere zu sehen. Deshalb stehen wir euch auch zur Festsaison mit einem Shopping Guide zur Seite, der euch den Weg zu den günstigsten Online-Angeboten weisen soll.

Hochzeitskleider im Wohnzimmer anprobieren

Klar, ein Hochzeitskleid geht man nicht einfach alleine kaufen. Diesen emotionalen Moment möchte man teilen, mit der Mama, der besten Freundin oder anderen Herzensmenschen. Aber dafür müsst ihr heutzutage schon lange nicht mehr ins Brautmodenhaus fahren und Termine ausmachen.

Bestellt euch einfach eine große Auswahl eurer favorisierten Brautkleider nach Hause, vielleicht sogar das der Trauzeugin gleich mit und macht eure Anprobe im Wohnzimmer bei einem Glas Sekt und ganz privat. Aber vorsicht, dass der Zukünftige nicht zur Tür reinkommt! 😉

Designerkleider aus London: das Hochzeitssortiment von Monsoon

Uns gefällt besonders das Angebot von Monsoon. Die Kleider wurden individuell in London entworfen und überzeugen durch Eleganz und Hochwertigkeit. Egal ob ihr nach einem traditionellen Brautkleid sucht, oder nach einem moderneren Modell, ihr werdet von der Auswahl nicht enttäuscht sein.

Auch was die Accessoires angeht, ist die Marke gut aufgestellt und bietet euch ein passendes Sortiment an Brauttaschen, -Schuhen und -Accessoires.

Die Kleider bewegen sich zwischen Preisen von 137€ und 600€. Der Versand ist ab 80€ Bestellwert kostenfrei. Für eure Blumenmädchen, Trauzeuginnen und Mamas gibt es auch ein eigenes Sortiment. Wenn euch der Stil hier also gefallen sollte, könnt ihr gleich die gesamte Hochzeitsgesellschaft einkleiden.

Peek & Cloppenburg: verlässlich in Qualität und Angebot

Ein absolut verlässlicher Shop beim Thema Festmode ist Peek & Cloppenburg. Egal, ob die Hochzeit standesamtlich, kirchlich, pompös oder dezent gefeiert wird. Im weitläufigen Online-Shop findet ihr günstige und passende festliche Kleidung für Braut, Bräutigam und die gesamte Hochzeitsgesellschaft.

Im Sortiment „Hochzeitsanzüge“ fangen die Preise dank dauerhafter Angebote schon bei 19,99€ für ein Paar Hosen an. Hier könnt ihr einfach nicht falsch liegen.

Einen schönen Service bietet außerdem die Kategorie „Standesamtkleider“ mit bereits vorselektierten Kleidern, die festlich und dezent zur Zeremonie beim Standesamt passen und das sogar schon ab 15,99€

Über 1000 Outfits bei ASOS

Die wahrscheinlich bunteste Auswahl an Kleidern und Accessoires für die Hochzeitsgesellschaft präsentiert euch ASOS. Die aktuellsten Trends findet ihr hier natürlich auch zum Thema Hochzeit. Ab 16,49€ erhaltet ihr ein passendes Kleid. Der einzige Grund, zu zögern ist wohl die Qual der Wahl, denn letztendlich ist hier für jeden etwas dabei!

Warum sollte man nun also seine Hochzeitsmode online kaufen? Die Frage ist eher, warum nicht?

  1. Ihr spart euch das Umherrennen zwischen verschiedenen Geschäften
  2. Ihr probiert im engsten Kreis und ganz privat im Wohnzimmer an, ohne Druck und ohne das Gefühl, etwas kaufen zu müssen
  3. Ihr habt die Auswahl verschiedener Anbieter alle nebeneinander und könnt in Ruhe vergleichen und entscheiden
  4. Für Braut, Gäste, Blumenmädchen… kann zusammen geshoppt werden
  5. und nicht zuletzt erhaltet ihr auch nocht Cashback für euren großen Tag zurück!

Probiert es aus! Ihr werdet begeistert sein. Wir wünschen euch viel Spaß beim Shoppen, Anprobieren und Feiern! <3

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung : 0.0/5 (0 Stimmabgaben)

Hinterlasse einen Kommentar