Schon gewusst? Booking.com Westwing

08.03. – internationaler Frauentag mit iGraal!

Frauentag mit iGraal
Geschrieben von Estelle

Der 08. März ist ein besonderer Tag, denn heute ist der Weltfrauentag, Internationaler Frauentag, feministischer Kampftag, International Women’s Day oder: Frauentag! Seit 1921 werden an diesem Tag Frauen gefeiert und deren Rechte gefordert. 💪 In Deutschland sind vor allem Personen wie Clara Zetkin und Rosa Luxemburg wichtige Persönlichkeiten für das Vorantreiben der Frauenrechtsbewegung, Hildegard Knefs “Für mich solls rote Rosen regnen” eine Hymne und seit 2019 ist der Frauentag in Berlin sogar ein gesetzlicher Feiertag. 😎

Voller Stolz können wir sagen: It’s a women’s world! Zumindest bei iGraal Deutschland. Von 20 Angestellten sind 19 Frauen. Yes, yes, yes #Girlpower! 💕 Wir möchten deshalb die Chance nutzen und uns zum Frauentag vorstellen! Wer mehr über uns Team erfahren will und regelmäßig einen Blick hinter die Kulissen werfen mag, sollte uns unbedingt auf Instagram folgen! Du hast Fragen zu unserem Team? Zögere nicht und stell uns deine Fragen hier in den Kommentaren oder auf Instagram. 👇

Der Frauentag bei iGraal – unser Team stellt sich vor! 😍

Alle auf einmal können wir leider nicht vorstellen, aber ein paar Gesichter wollen wir dir nicht vorenthalten. Wir haben Bianca, Jasmina, Marlene und Jennifer gefragt was sie zu dem Themenfeld Frau & Beruf zusagen haben und fühlen uns ganz schön empowert! Aber lies selbst: 

„Wir Frauen müssen an uns glauben und auf gar keinen Fall etwas hinnehmen, nur weil es sich laut irgendwelchen von Männern aufgestellten Idealvorstellungen so gehört. Wir sind keine Superwomen – beziehungsweise müssen wir keine sein! Warum sollten wir uns mehr bei der Arbeit beweisen müssen? Warum sollten wir prinzipiell mehr im Haushalt übernehmen müssen?

Aber vor allem dürfen wir uns nicht gegenseitig unter Druck setzen und einander runterziehen.“

„Mein Motto ist: Selbst ist die Frau! No one is you and that is your power!

Ich bin für: Faire Chancen für Frauen in der digitalen Arbeitswelt, wir Frauen sind ein starkes Geschlecht und keiner sollte uns unterschätzen – erst recht nicht in der Arbeitswelt. Daher liebe und schätze ich mein Team mit so vielen tollen Powerfrauen!“

„Leider hat man als Frau selbst in 2022 noch immer mit Vorurteilen oder Nachteile im beruflichen und privaten Leben zu kämpfen, und der Weg bis zur Gleichberechtigung ist noch lang.Gerade deswegen finde ich es super, dass in unserem deutschen iGraal Team so viele junge Frauen zusammenarbeiten und sich gegenseitig unterstützen – jede auf ihre eigene Art und Weise, und alle sind beeindruckend. Ich bin froh, meine ersten Schritte in der Arbeitswelt in einem so angenehmen Umfeld voller junger, talentierter Frauen stattfinden, die auch als solches wahrgenommen und gefördert werden.“

„Statistisch gesehen sollte ich gar nicht hier sitzen. Nicht an der Position sein an der ich heute bin, denn ich komme aus einer Arbeiterfamilie mit Migrationshintergrund. Inzwischen habe ich zwei Abschlüsse und mehrere Zertifikate. Ich glaube, wenn ich meinem jüngeren Ich etwas sagen könnte, wäre es auf sein Bauchgefühl zu hören und cool zu bleiben. Stress dich nicht wegen Geld und Co, es wird alles gut! Du machst das schon!“

Mehr zum Thema Frauentag bei iGraal? Dann schau doch hier vorbei!
Für selbstbestimmte Frauen: Eis.de!

Hinterlasse einen Kommentar